Aktuelles (04.05.2017)

 

Maibaum auf dem Meeraner Markt aufgestellt

Der Einladung zum traditionellen Maibaumsetzen am 28. April 2017 auf dem Meeraner Markt waren auch in diesem Jahr zahlreiche Besucher gefolgt. Auch das Aprilwetter zeigte sich am Nachmittag gnädig, und begleitet vom Titel „Die Olsenbande“ – dargeboten vom Blasmusikverein Meerane 1968 e.V. – hoben in bewährter Weise die starken Männer vom Meeraner Dampfkesselbau den Maibaum in die Luft.
Bürgermeister Professor Dr. Lothar Ungerer hielt seine Ansprache kurz und lud nach dem Fassanstich durch Ullrich Nitzsche, langjähriger ehemaliger Geschäftsführer der Meeraner Dampfkesselbau GmbH, die Anwesenden zum Freibier ein. Nicole Jung vom Sachgebiet Marketing/Tourismus half beim Ausschank mit und bedankte sich zudem bei allen Unterstützern – darunter auch die Gaststätte „Zur schönen Aussicht“, welche für das Catering sorgte.
Damit wurde also traditionsgemäß Ende April in Meerane der Wonnemonat Mai eingeläutet!

Übrigens: Der Meeraner Maibaum steht in einer neuen Baumhülse! Diese wurde vom Meeraner Dampfkesselbau gesponsert und rechtzeitig vor dem diesjährigen Maibaumsetzen von den Mitarbeitern der Meeraner Stadttechnik auf dem Marktplatz eingebaut.

Unter den Blicken der Zuschauer wird der Maibaum von den Mitarbeitern vom Meeraner Dampfkesselbau emporgehoben. Die Farben weiß/blau stehen übrigens für die Farben des Meeraner Unternehmens.
Zünftige Blasmusik vom Blasmusikverein Meerane 1968 e.V.


 
 
 
Bürgermeister Professor Dr. Lothar Ungerer kümmerte sich gemeinsam mit Nicole Jung um den Freibier-Ausschank.
   
Einbau der neuen Baumhülse – gesponsert von der Meeraner Dampfkesselbau GmbH – auf dem Meeraner Markt am 12. April 2017.
   

<< zurück