Aktuelles (17.05.2017)

 

Sperrung Dr.-Külz-Straße nach Straßeneinbruch

Auf der Dr.-Külz-Straße, Höhe Hausnummer 23, gibt es einen kleineren Straßeneinbruch. Die Stadtverwaltung Meerane erhielt gestern Abend die Information, und es erfolgte eine sofortige Sicherung und Absperrung des Bereiches durch den Fachbereich Meeraner Stadttechnik. Die Dr.-Külz-Straße von der Äußeren Crimmitschauer Straße bis Martinstraße wurde für den Straßenverkehr gesperrt.

Der entsprechende Bereich des Straßeneinbruchs wird geöffnet, und es erfolgen Untersuchungen zur Ursache. Gegenwärtig geht die Stadtverwaltung von einer Ausspülung aus, die durch einen Defekt im Kanalsystem entstanden sein könnte.


<< zurück