Aktuelles (28.06.2017)

 

Abschlussjahrgang der Tännichtschule erhielt Zeugnisse

Feierstunde in der Schulaula mit Übergabe der Schülerpreise 2017

Abschlussfeier und Zeugnisübergabe an der Meeraner Tännichtschule am 16. Juni 2017: Musikalisch umrahmt vom Blasmusikverein Meerane 1968 e.V. betraten die Absolventinnen und Absolventen des Abschlussjahrganges 2016/2017 die Schulaula. Die Spannung war zum Knistern, als sie, in festlicher Kleidung, mit aufgeregten und stolzen Gesichtern, in den vorderen Reihen Platz nahmen. Hinter ihnen saßen bereits Eltern, Familie und Freunde, welchen ebenfalls die Spannung und Freude zugleich in die Gesichter geschrieben stand.

Schulleiter Uwe Brauner (Foto rechts) begrüßte mit herzlichen Worten die Real- und Hauptschüler, Eltern und Gäste, zu denen Bürgermeister Professor Dr. Lothar Ungerer und Sarah Tautz, Fachbereichsleiterin Schulen der Stadt Meerane, gehörten, sowie die Elternvertreter und Sponsoren der Schülerpreise.
Dann waren die Augen aller Absolventen gespannt auf den Schulleiter und seine Worte gerichtet. Schließlich galten diese ihnen ganz allein. Ein wenig Wehmut schwang in seinen Worten mit, da eine langjährige Verbundenheit nun dem Ende entgegenging. Doch die nachdenklichen Worte wichen schnell dem Blick in die Zukunft: „Ihr habt angestrengt gearbeitet, Gratulation an alle, die ihre persönlichen Ziele erreicht haben. Behaltet diese Anstrengungsbereitschaft für alle Aufgaben, die noch kommen. Ich wünsche euch alles Gute!“
Im Anschluss wurden die Absolventen in Gruppen auf die Bühne gerufen und erhielten hier ihre Abschlusszeugnisse.

Für vier Schülerinnen gab es zudem eine weitere Ehrung: Bürgermeister Professor Dr. Lothar Ungerer überreichte die diesjährigen Schülerpreise für besondere Leistungen und besonderes Engagement. „Gratulation, geschafft, gemeistert – wir als Stadt Meerane gratulieren Ihnen allen herzlich zu Ihrem Abschluss und wünschen Ihnen alles, alles Gute für Ihre Zukunft!“, sagte er. In seiner Laudatio stellte er die Preisträger der diesjährigen Schülerpreise vor und gratulierte ihnen zu ihren herausragenden Leistungen.
Den „Preis für die beste Leistung“, gestiftet von der Stadt Meerane, erhielt Rieke Blail, der „Kunstpreis“, gestiftet vom Meeraner Kunstverein, wurde an Isabell Thrömer überreicht. Der Preis für Soziales Engagement wurde zweimal verliehen. Dieser ging an Michelle Magyar und Alina Kühni, gestiftet von der Stadtwerke Meerane GmbH und der Meeraner Dampfkesselbau GmbH.

 
Strahlende Gesichter, als die Absolventinnen und Absolventen dann endlich ihre Zeugnisse in den Händen hielten.
Bürgermeister Professor Dr. Ungerer überreichte die Schülerpreise für besondere Leistungen.
 
Dank der Schülerinnen und Schüler.  
Musikalisch umrahmte der Blasmusikverein Meerane 1968 e.V. die Feierstunde.

<< zurück