Veranstaltung

 

160 Jahre Feuerwehr Meerane / 20 Jahre Feuerwehrverein „St. Florian“

Treffen der Alters- und Ehrenabteilungen des ehemaligen Landkreises Chemnitzer Land und „Tag der offenen Tore“ mit Kinderfest am 2. September in Meerane

Blickt man in Meeraner Stadtchroniken, so wird von großen Bränden berichtet, die Meerane zum Teil fast vollständig zerstörten. Daher finden sich in den Büchern der Stadt bereits seit dem 16. Jahrhundert Belege über die Anschaffung von entsprechenden Gerätschaften wie Feuerhaken, Wassereimern oder sogenannten „Stadtleitern“. Im Jahre 1857 gründete sich dann die „Freiwillige Rettungsschar“, die sich 1884 mit der Turnerlöschschar zu einem Feuerwehrkorps mit vier Kompanien vereinigte.

Nun steht das Jubiläum „160 Jahre Feuerwehr Meerane" an, und das soll gemeinsam mit den Meeraner Bürgerinnen und Bürgern und vielen Gästen der Stadt am Samstag, 2. September 2017, gefeiert werden.

Am Vormittag des 2. September findet ab 10:00 Uhr auf Einladung des Kreisfeuerwehrverbandes Chemnitzer Land e.V. ein Treffen der Alters- und Ehrenabteilungen des ehemaligen Landkreises Chemnitzer Land in der Meeraner Feuerwache statt, welches von der Stadt Meerane ausgerichtet wird. Erwartet werden dazu rund 300 Kameradinnen und Kameraden. Zu den Ehrengästen, die ein Grußwort überbringen, gehört auch der Meeraner Bürgermeister Professor Dr. Lothar Ungerer.
Für die musikalische Umrahmung des Treffens der Alters- und Ehrenabteilungen sorgen zwei Feuerwehrkapellen.

Am Nachmittag des 2. September laden die Meeraner Feuerwehr und der Feuerwehrverein „St. Florian“ Meerane, der gleichzeitig sein 20-jähriges Bestehen feiert, ganz herzlich von 14:00 bis 18:00 Uhr zum „Tag der offenen Tore“ mit Kinderfest in die Feuerwache, Rosa-Luxemburg-Straße 26, ein.
Auf die kleinen Besucher warten hier viele Angebote: Kinderschminken, Hüpfburg, Spritzwand, Wettbewerb „Schnellster Feuerwehrmann“, Schlauchkegeln oder Rundfahrten mit dem Feuerwehr-Oldtimer. Und natürlich wird auch der Bonbonmann wieder erwartet!
In der Feuerwache und auf dem Schützenplatz gibt es eine große Technikschau. Unter dem Motto „Feuerwehrtechnik von früher bis heute“ wird eine Ausstellung historischer Fahrzeugtechnik der Feuerwehr gezeigt, und es ist die moderne Fahrzeug- und Gerätetechnik der Feuerwehr zu sehen, außerdem Fahrzeuge eines Gefahrgutzuges der Feuerwehren im Landkreis Zwickau und verschiedene Technik und Ausrüstung zum Anfassen!
Weiterhin sind die Polizei Sachsen und der DRK-Ortsverband Meerane vertreten. Volkswagen Sachsen ist mit einem Informationsstand zu den Themen Elektromobilität in der Zukunft und Feuerwehr dabei.
Es gibt weiterhin verschiedene Vorführungen, z.B. Fettexplosion und Feuerlöschtrainer (Hier kann jeder einmal löschen!).

Angeboten werden Kaffee und selbstgebackener Kuchen, Eis, Gutes vom Grill, Bier vom Fass und alkoholfreie Getränke. Musikalisch begleitet der Blasmusikverein Lichtenstein e.V. zwischen 15:00 Uhr und 17:00 Uhr das Fest.

Die Feuerwehr Meerane und der Feuerwehrverein „St. Florian“ laden herzlich ein und freuen sich auf viele Gäste!


<< zurück