Aktuelles (25.09.2016)

 

Wahlnachlese zur Bundestagswahl 2017

Sehr geehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger,

die Wahlen zum 19. Deutschen Bundestag am 24. September 2017 sind erfolgt. Nachfolgend geben wir Ihnen die Ergebnisse in unserer Stadt bekannt.
Kommen wir zunächst zur Wahlbeteiligung . Wahlberechtigt waren in Meerane 12.575 Bürgerinnen und Bürger. Gewählt haben 9.230 Bürgerinnen und Bürger. Dies ergibt eine Wahlbeteiligung von 73,4 Prozent . Das sind 5,62 Prozent mehr als bei der Wahl 2013 (67,78 Prozent). Zum Vergleich: In Deutschland lag die Wahlbeteiligung bei 76,2 Prozent, im Freistaat Sachsen bei 75,4 Prozent.

In Meerane war die Wahlbeteiligung jedoch in den Wahlbezirken unterschiedlich (Angaben in Prozent): Feuerwache 61,2 – Bibliothek 55,3 – Stadthalle 51,1 – Lindenschule 53,3 - Freizeitzentrum am Annapark 54,9 – Tännichtschule 59,9 – Friedrich-Engels-Schule 56,3 – Waldsachsen 73,9.
Hinzu kommen 2.084 Briefwählerinnen und Briefwähler. Ihr Anteil lag damit bei 16,57 Prozent der Wahlberechtigten. So viele hatten wir noch bei keiner Wahl zuvor.

Bei der Erststimme hatte Herr Carsten Körber von der CDU die Mehrheit der Stimmen. Er zieht damit als Wahlkreisabgeordneter erneut in den Deutschen Bundestag ein. Er erhielt in Meerane 32,0 Prozent und im gesamten Wahlkreis Zwickau 33,7 Prozent. Im Vergleich zur Bundestagswahl 2013 erhielt er 10,9 Prozent weniger (42,9 Prozent).

Beim Ergebnis der Zweitstimmen habe ich Ihnen neben den Ergebnissen in unserer Stadt zum Vergleich die Ergebnisse im Wahlkreis Zwickau, im Freistaat Sachsen und in Deutschland dazu notiert (entsprechend den vorläufigen Ergebnissen des Landes- und Bundeswahlleiters vom 25.09.2017 und dem endgültigen Ergebnis der Stadt Meerane vom 25.09.2017):

Zweitstimmen (Angaben in Prozent)

  Meerane Wahlkreis Zwickau Freistaat Sachsen Deutschland

CDU
AfD
DIE LINKE
SPD
FDP
GRÜNE
Sonstige
29,3
26,3
14,4
11,8
8,7
2,6
7,0
30,3
26,2
16,6
10,8
7,6
2,9
5,6
26,9
27,0
16,1
10,5
8,2
4,6
6,7

33,0*
12,6
9,2
20,5
10,7
8,9
5,0


*Das Ergebnis beinhaltet 26,8 % für die CDU und 6,2 % für die CSU.

In den einzelnen Meeraner Wahlbezirken gab es bei den Zweitstimmen folgende Ergebnisse
(Angaben in Prozent)

  Feuerwache Bibliothek Stadthalle Lindenschule Annapark Tännichtschule Engelsschule Waldsachsen Briefwahl

CDU
AfD
LINKE
SPD
FDP
GRÜNE
Sonst.
28,7
26,9
13,2
11,3
8,8
2,8
8,5
27,5
29,8
12,4
9,0
10,1
2,4
8,7
25,7
32,4
13,6
10,8
7,0
3,0
7,3
26,0
27,5
15,0
14,2
7,7
1,6
8,0

30,0
28,6
11,6
11,5
8,9
3,2
6,1

 

27,0
30,6
13,6
9,0
9,1
2,4
8,4
28,4
24,8
19,2
15,3
6,7
1,0
4,7

28,4
32,4
11,5
10,1
9,5
2,4
5,8
34,8
18,4
15,0
12,1
9,9
3,7
5,9

 

Das Ergebnis der Zweitstimmen für die sonstigen Parteien lag in Meerane bei 7,0 Prozent, diese teilem sich wie folgt auf:

NPD
BüSo
DiB
Tierschutzpartei
1,6
0,1
0,1
1,1
Piraten
MLPD
ÖDP
V-Partei
0,3
0,1
0,2
0,2
Freie Wähler
BGE
Die PARTEI
1,6
0,3
1,4

Soweit die Ergebnisse. Herzlich danke ich an dieser Stelle allen Bürgerinnen und Bürgern, die am Wahlsonntag für einen reibungslosen Ablauf der Wahl sorgten, die unter der Federführung von Frau Dezernentin Iris Anders und ihrem Team stand. Gegen 23:15 Uhr waren am Wahlsonntag alle Arbeiten abgeschlossen und das vorläufige Wahlergebnis konnte festgestellt werden. Nach einer Überprüfung wurde dieses Ergebnis am 25.09.2017 um 8:30 Uhr endgültig festgestellt. Die Unterlagen wurden im Anschluss an den Kreiswahlleiter übergeben.

Bekanntlich ist „nach der Wahl, vor der Wahl“. Die nächsten ordentlichen Wahlen stehen jedoch erst im Jahr 2019 an. Gewählt werden dann die Mitglieder des Stadtrates, des Kreistages Zwickau sowie die Abgeordneten des Europäisches Parlamentes und des Sächsischen Landtages. Die Wahlen werden vermutlich im Mai/Juni 2019 sowie im September 2019 durchgeführt.

Herzlichst Ihr
Professor Dr. Lothar Ungerer
Bürgermeister

 

.


<< zurück