Aktuelles (12.10.2017)

 

Hinweis an Unternehmen: Vorsicht vor gefälschten E-Mails mit Zahlungsaufforderung

Die Stadtverwaltung Meerane hat von einem Unternehmen einen Hinweis zu gefälschten E-Mails mit Zahlungsaufforderung erhalten.

Im Fall des Unternehmens erhielt die eigene Buchhaltung eine E-Mail des Geschäftsführers mit der Frage, ob ein bestimmter Betrag gezahlt werden könne. Die E-Mail-Adresse war gefälscht, allerdings so, dass eine Verwechslung auf den ersten Blick durchaus möglich ist.
Der Versender hatte weiterhin offensichtlich Kenntnisse über das Unternehmen, z.B. Organisation Buchhaltung etc.

Das Unternehmen hat die Stadt Meerane um Weitergabe der Information gebeten. Wir möchten die Meeraner Unternehmen um besondere Aufmerksamkeit bitten!

<< zurück