Aktuelles (05.10.2017)

 

Ereignisreiches musikalisches Wochenende

MERACANTE empfängt Chor aus der Partnerstadt

Was für ein Wochenende: Vom 30. September bis 3. Oktober 2017 ging es im Chor des Meeraner Bürgerverein e.V. „MERACANTE“ musikalisch hoch her. Der Chor feierte sein 25-jähriges Jubiläum, und dazu war eigens die „New Formation“ aus Lörrach nach Meerane angereist. Beide Gesangsformationen verbindet bereits eine 23-jährige Freundschaft, die durch gegenseitige Besuche und gemeinsame Konzerte geprägt wird.

Diese Freundschaft besiegelte man mit einer Baumpflanzung im Wilhelm-Wunderlich-Park. Gewählt wurde eine Rotbuche, welche genauso gedeihen und wachsen möge, wie Chorpartnerschaft.

Der Höhepunkt des Wochenendes war dann das Jubiläumskonzert. Den ersten Teil der Show bestritten die Meeraner allein, dann folgte das 1. Ostthüringer Blasorchester Nobitz e.V., unter der Leitung von Maik Gräfe. Mit diesem Orchester verbindet MERACANTE ebenfalls eine langjährige Freundschaft, man musizierte bereits gemeinsam im Theater Altenburg und in Meerane zum 20-jährigen Bestehen des Chores.Zum Abschluss des Konzertes vereinten sich Chöre und Orchester und sangen das Halleluja aus Händels Messias, in einer Version mit Blasorchester.
Standing Ovation und tosender Applaus waren Lohn und Anerkennung für die harte Probenarbeit der letzten Monate.

Nach dem Konzert und einer Grußbotschaft des Bürgermeisters Professor Dr. Lothar Ungerer, wurden zum Empfang im kleinen Saal die Chormitglieder geehrt, welche bereits seit 25 Jahren im Chor singen. Mit einem gemütlichen Beisammensein wurde die Jubiläumsfeier beendet und am darauffolgenden Tag unternahmen die Chöre noch eine Ausfahrt in den Schlosspark nach Pillnitz.

„Wir möchten uns an dieser Stelle nochmals ganz herzlich bei allen Sponsoren und Konzertbesuchern für ihre großzügigen Spenden bedanken“, betont freudig Antia Pönisch, Chorvorsitzende MERACANTE des Meeraner Bürgervereins e.V. nach diesem ereignisreichen Wochenende.

 
Die Ankunft der "New Formation" aus Lörrach in Meerane.
Eine Rotbuche wurde zur Besiegelung der Chorfreundschaft im Wilhelm-Wunderlich-Park gepflanzt.
Der Chor MERACANTE zur Jubiläumsfeier in der Stadthalle Meerane. Ausfahrt Pillnitz
Die beiden Chorvorsitzenden Susanne Karrasch (li.) von der New Formation aus Lörrach
und Anita Pönisch (re.) vom Chor MERACANTE Meerane.
Ein Abschiedsständchen im Foyer des Hotels Meerane zum Schluss.
 
Fotos: privat/meracante

<< zurück