Aktuelles (23.11.2017)

 

Naive Malerei erfreut das Publikum

Der Vorstand des Meeraner Kunstvereins eröffnete am 15. November 2017 in der Galerie ART IN die Ausstellung des Künstlers Olaf Ulbricht. Er hat mit seinen naiv gemalten Bildern die Herzen vieler kunstinteressierter Besucher berührt. Die Motive seiner Bilder sind durch Reisen und sein Leben im rheinhessischen Weindorf Vendersheim geprägt und stimmen die Besucher auf die bevorstehende Weihnachts- und Winterzeit ein.

Gemalt wurde mit Acrylfarben auf Holz, durch Lackierungen treten die Farben brillanter hervor und lassen Seen noch schöner schimmern.

Das Leben dargestellt durch eine Vielzahl von Figuren, Musikanten, Bauern, Lampionträgern, Kindern und Tieren steht im Einklang mit der Natur und zeigt heitere und omantische Welten. Es sind Geschichten die auch die Besucher faszinieren.

Untermalt wurde die Vernissage mit Klaviermusik von Eva-Maria Kunz und einem Künstlergespräch mit Fritjof Herrmann.

„Eine so gute Resonanz wünscht sich der Kunstverein auch für die künftigen Ausstellungen“, betont Schatzmeister Rainer Hempel.

Die neue Ausstellung in der Galerie ART IN ist noch bis 14. Januar 2018 zu sehen.

Thomas Fiek, Vorsitzender des Meeraner Kunstverein e.V. eröffnete die Ausstellung in der Galerie ART IN.

Der Künstler Olaf Ulbricht gab im Gespräch mit Laudator Fritjof Herrmann Einblicke in seine Schaffensphase.

Viele Kunstinteressierte waren gekommen und blieben im Anschluss noch gern, um angeregte Gespräche zu führen. Fotos: MKV

<< zurück